- Schachclub BD

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verein


Hier finden Sie die Namen und DWZ-Zahlen unserer Mitglieder.  Bitte Mausklick!


Informationen zu den Deutschen Wertungszahlen (DWZ)

Das 1991 eingeführte deutsche Wertungssystem ermöglicht es, die Spielstärke eines Spielers durch eine Zahl auszudrücken.
Die Skala reicht von etwa 800 (Anfänger) bis über 2800 (Spitzenspieler).
Die Ergebnisse jedes Spielers in Turnieren und Verbandsrundenspielen werden erfasst und von den zuständigen Wertungsreferenten
der Organisationsebenen ausgewertet.
Die Berechnungen und die Speicherung der sich ändernden Daten erfolgt allein in der Datenbank der Wertungszenrale mindestens einmal,
in Zeiten hohen Turnieraufkommens mehrfach.
Die aktualisierten Daten werden danach sowohl auf den DSB-Webseiten veröffentlicht als auch
den Referenten der Landes- und Unterverbände zur Verfügung gestellt.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü